Dienstag, 16. Juli 2013

Maracuja-Sternfrucht-Cupcakes

gefüllte Maracuja-Sternfrucht-Cupcakes mit Mascarpone-Topping


Dafür höhlt ihr am Vortag 4 Maracujas aus und schneidet eine gewaschene Sternfrucht in ganz kleine Würfel. Mit einem Esslöffel Maracuja-Saft und etwa 3 EL Gelierzucker im Topf aufkochen und etwas fest werden lassen. Über Nacht abkühlen.(Es bleibt relativ flüssig)
Ebenfalls am Vortag bereitet ihr einen Pudding zu, dafür von 500 ml Maracuja- Saft einige Esslöffel abnehmen und mit 50 g Stärke gut verrühren, es dürfen keine Klümpchen mehr vorhanden sein. Den restlichen Maracuja-Saft aufkochen und die angerührte Stärke unterrühren, erneut kurz aufkochen, dann vom Herd nehmen und erkalten lassen, dabei ab und zu rühren, damit sich keine Haut bildet. Über Nacht vollständig abkühlen lassen.
Für den Teig ein Muffinblech (12 Stück) mit Förmchen auslegen und den Backofen auf 180 °C Ober-Unterhitze vorheizen.
125g weiche Butter mit 125 g Zucker schaumig rühren, nach und nach 2 Eier dazugeben und schön schaumig rühren. 1 Spritzer Limettensaft und etwas abgeriebene Limettenschale dazugeben.40 g Sauerrahm und 150 ml Buttermilch (z.B. Multivitamin-Buttermilch) unterrühren. 200 g Mehl mit 2 gestr.TL Backpulver und einer Prise Salz verrühren und unter Rühren zu der flüssigen Masse geben. Alles gut verrühren und dann in die Förmchen füllen und etwa 35 Minuten backen.
Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Nun mit einem Cupcake- Entkerner, oder Teelöffel die Cupcakes auhöhlen, und das Maracuja-Sternfrucht-Gelee einfüllen, und das Loch mit dem ausgehöhlten Teig wieder abdecken. Das restliche Gelee aufheben für das Topping.
Den vorbereiteten Maracuja-Pudding kurz mit dem Mixer aufschlagen, das restliche Gelee zugeben. Mit 250 g Mascarpone und 150 g Quark (20 % Fett) und etwa 2 EL Puderzucker ganz kurz verrühren. In Spritzbeutel füllen und auf die Cupcakes auftragen.
Mit Sternfrüchten dekorieren.



Die Zutaten im Blick:
-4 Maracujas
-2 Sternfrüchte (1 für Deko)
-200 g Mehl
-2 TL Backpulver
-125 g Butter
-125 g Zucker
-2 Eier
-eine Limette
-40 g Sauerrahm
- 150 ml Buttermilch mit Geschmack (z.B. Multivitamin)
-250 g Mascarpone
-150 g Quark
-500 ml Maracujasaft
-50 g Stärke

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen